LOGO
Menu

Schön, dass Sie uns besuchen!

Neue Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag von 12:00 bis 00:00 Uhr

Sonn- und Feiertag von 12:00 bis 18:00 Uhr (Brunch ab 10:00 Uhr)

 

 

weiter

RESERVIERUNG

Ob Lunch oder Dinner – reservieren Sie bequem online über unsere Website.

Reservierung:

Wir freuen uns auf Sie zum Dinner oder am Sonntag zum Brunch im Restaurant.

Alternativ können Sie bei uns auch unter 0228.97662600 telefonisch einen Tisch reservieren.

VERANSTALTUNGEN
Wenn Sie eine private oder geschäftliche Veranstaltung planen, besprechen wir das am besten persönlich. Zur Kontaktaufnahme bitten wir um eine E-Mail an veranstaltungen[at]nees-bonn.de. Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.

Kontakt

NEES
In den Botanischen Gärten
der Universität Bonn
Meckenheimer Allee 169
D-53115 Bonn
T 0228 97662600
welcome[at]nees-bonn.de

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag von 12:00 - 00:00 Uhr

Sonn- und Feiertag von 12:00 - 18:00 Uhr (Brunch ab 10:00 Uhr)

 

RESTAURANT

Dienstag bis Samstag von 18:00 - 22:00 Uhr

MITTAGSTISCH

Mittwoch bis Sonntag von 12:00 - 17:00 Uhr

COFFEE & CO.

Dienstag bis Samstag von 12:00-22:00 Uhr

Sonntag von 12:00-18:00 Uhr

BRUNCH

Sonn- und Feiertag von 10:00 - 14:00 Uhr - Reservierung ist empfehlenswert!

 

Montag ist im NEES Ruhetag.

 

Falls Sie uns mit dem AUTO ansteuern:
In der Wolfgang-Paul-Allee stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Bitte vergessen Sie nicht, ein Parkticket zu ziehen. Sie erreichen den Parkplatz in der Wolfgang-Paul-Allee über die Meckenheimer Allee (bitte direkt am Geographischen Institut abbiegen/Navigationsadresse: Wolfgang-Paul-Allee).

Für Veranstaltungen halten wir ausreichend Plätze und Tagesparktickets für Sie bereit – bitte sprechen Sie uns an!

  • BISTRO & RESTAURANT

  • Bistro & Restaurant

    Unkompliziert. Frisch. Lecker.

    Unser Küchenteam kocht für Sie von

    Dienstag 18:00 - 22:00 Uhr

    Mittwoch bis Samstag 12:00-17:00 Uhr/ 18:00-22:00 Uhr.

    Sonn- & Feiertag von 12:00-17:00 Uhr (Restaurant).

    Sonn- & Feiertags-Brunch ab 10:00 Uhr (Veranstaltungsraum).

    Montag ist im NEES Ruhetag.


  • BOTANISCHE GÄRTEN

  • Botanische Gärten

    Die Botanischen Gärten der Universität Bonn zählen zu den ältesten und traditionsreichsten Gärten Deutschlands. Das NEES, angesiedelt in der alten Remise des Poppelsdorfer Schlosses, bildet den offiziellen Haupteingang der zwölf Hektar großen Lehr- und Forschungssammlung.

    Die Öffnungszeiten der Botanischen Gärten Bonn:

    Im Sommerhalbjahr (1. April bis 31. Oktober):
    Täglich außer Samstag 10 bis 18 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr.

    Im Winterhalbjahr (1. November bis 31. März):
    Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr.


  • APÉRO & WEIN

  • Apéro – Wein & Bistro

    Ein Apéro verbindet Geselligkeit und Genuss. Wir bieten Ihnen ganzjährig saisonale Bistroküche und ausgesuchte kleine Delikatessen, beispielsweise als Begleitung zum Wein.

    Die Küchenzeiten sind Dienstag bis Samstag 12:00-22:00 Uhr. Sonn- und Feiertag 12:00-18:00.

  • TERRASSEN

  • TERRASSEN

    Die NEES Terrassen sind echte Oasen. Sie grenzen unmittelbar an die Botanischen Gärten der Universität Bonn und das Poppelsdorfer Schloss. Bei gutem Wetter finden Bistro& Restaurant sowie Coffee & Co. auf der vom Haus aus rechten Terrasse statt. Die linke Terrasse wird für unsere Veranstaltungen genutzt.

  • VERANSTALTUNGEN

  • VERANSTALTUNGEN

    Das NEES beeindruckt mit seiner bevorzugten Lage, einem exzellenten Restaurant und viel Platz drinnen und draußen. Ein idealer Ort für private Feiern oder geschäftliche Veranstaltungen. Wenn Sie eine Veranstaltung planen, sprechen Sie uns bitte an, entweder per Mail an veranstaltungen[at]nees-bonn.de oder per Telefon 0228.97662600. Wir freuen uns auf Sie!

  • BRUNCH

  • BRUNCH

    Fast schon ein Klassiker: Der NEES Brunch mit Smoothie-, Crêpes- und Bio-Eierspeisenstation. Fast immer Sonn- und Feiertags von 10 bis 14 Uhr. Zum Komplettpreis von EUR 22.50 exkl. Getränke.

    Bitte vorab reservieren!

    Es ist nicht alle Tage Sonntag.

  • COFFEE & CO

  • Coffee & Co.

    Zu unseren Kuchen aus der siegburger Produktion Fassbender und unseren hausgemachten Quiches servieren wir eine Limetten-Ingwer-Limonade aus eigener Herstellung, besten gerösteten Kaffee oder Teespezialitäten. Unsere Kuchen-Karte wechselt regelmäßig.

     

    Wir haben für Sie geöffnet

    Dienstag bis Samstag 12:00 bis 22:00 Uhr.

    Sonn- und Feiertag 12:00 bis 18:00 Uhr (Brunch nach Reservierung ab 10:00 Uhr).

    Montag ist im NEES Ruhetag.


  • PARK FOOD

  • PARK FOOD

    Entspannt genießen: Unser Biergarten der etwas anderen Art macht in den Sommermonaten ab 2019 bei gutem Wetter die Schlosswiese noch ein bisschen attraktiver. Mit kühlen Getränken und Park Food – zum Picknicken auf der Wiese oder bei uns im Biergarten.

  • CONCERT HOUR & SPECIALS

  • CONCERT HOUR
    & SPECIALS

    Die NEES Konzertreihe bietet viermal im Jahr 60 Minuten konzentrierten Musikgenuss.

    Concert Hour #4
    Peter Materna (Saxophon) und Olivia Trummer (Piano/Vocals)
    28. & 29. November 2018 | 19 Uhr
    Karten 20€ | Kartenbestellung über bonnticket.de bzw. 0228.502010
    VVK ab 6. Oktober

    Über die NEES Concert Hour hinaus bieten wir Ihnen wechselnde Specials wie jahreszeitliche Gourmet-Menus, die Backstage-Küchenparty oder exklusive Gastköche-Events.

    Der Dezember im NEES

    Reservieren Sie sich ein paar besondere Momente!

    Zum Beispiel unser Weihnachtsdinner
    am 1. und 2. Weihnachtstag mit winterlichem 4-Gänge Menü oder
    unsere Silvesterparty hoch 2 
    {IM WEST- ODER OSTFLÜGEL} 

    Weitere Details finden sie hier.

    Wir informieren Sie gerne über unsere kommenden Veranstaltungen – bitte senden Sie uns dazu eine Mail an veranstaltungen[at]nees-bonn.de mit dem Stichwort „Verteiler“.

schliessen

Datenschutzerklärung

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

1.1  Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

1.2  Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Fassbender GenussKultur GmbH, Postfach 1310, 53721 Siegburg, Deutschland, Tel.: 02241/ 17070, Fax: 02241 66322, E-Mail: info[at]fassbender.de  Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

1.3  Der Verantwortliche hat für diese Website einen Datenschutzbeauftragten bestellt, dieser ist wie folgt zu erreichen: Frau Anke Rahmann-Quaißer, Postfach 1310, 53721 Siegburg, Tel.:0049 2241 170724, Mail: anke.rahmann[at]fassbender.de

 

2. Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

2.1 Aufruf der Webseite

Beim Aufruf dieser Webseite www.nees-bonn.de werden durch den Internet-Browser, den der Besucher verwendet, automatisch Daten an den Server dieser Webseite gesendet und zeitlich begrenzt in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Bis zur automatischen Löschung werden nachstehende Daten ohne weitere Eingabe des Besuchers gespeichert:

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt. Die Kanzlei hat ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck,

Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen.

2.2 Newsletter

Mit der Anmeldung zum Newsletterbezug erklärt sich der Besucher ausdrücklich mit der Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten einverstanden. Für die Anmeldung zum Bezug der Newsletter braucht lediglich eine E-Mail-Adresse des Besuchers eingetragen werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Besuchers zum Zwecke der Versendung von Newslettern ist die Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO.

Der Besucher kann sich jederzeit vom Empfang zukünftiger Newsletter abmelden. Dies kann über die Verwendung eines speziellen Links am Ende des Newsletters oder durch entsprechende Nachricht per E-Mail an welcome[at]nees-bonn.de erfolgen.

3. Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten werden an Dritte übermittelt, wenn

In anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben.

4. Cookies

Auf der Webseite werden sog. Cookies eingesetzt. Das sind Datenpakete, die zwischen dem Server der Kanzleiwebseite und dem Browser des Besuchers ausgetauscht werden. Diese werden beim Besuch der Webseite von den jeweils verwendeten Geräten (PC, Notebook, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert. Cookies können insoweit keine Schäden auf den verwendeten Geräten anrichten. Insbesondere enthalten sie keine Viren oder sonstige Schadsoftware. In den Cookies werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Die Kanzlei kann damit keinesfalls unmittelbar Kenntnis von der Identität des Besuchers der Webseite erhalten.

Cookies werden nach den Grundeinstellungen der Browser größtenteils akzeptiert. Die Browsereinstellungen können so eingerichtet werden, dass Cookies entweder auf den verwendeten Geräten nicht akzeptiert werden, oder dass jeweils ein besonderer Hinweis erfolgt, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass nicht alle Funktionen der Webseite bestmöglich genutzt werden können.

Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung des Webangebots der Kanzlei komfortabler zu gestalten. So kann beispielsweise anhand von Session-Cookies nachvollzogen werden, ob der Besucher einzelne Seiten der Webseite bereits besucht hat. Nach Verlassen der Webseite werden diese Session-Cookies automatisch gelöscht.

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit werden temporäre Cookies eingesetzt. Sie werden für einen vorübergehenden Zeitraum auf dem Gerät des Besuchers gespeichert. Bei erneutem Besuch der Webseite wird automatisch erkannt, dass der Besucher die Seite bereits zu einem früheren Zeitpunkt aufgerufen hat und welche Eingaben und Einstellungen dabei vorgenommen wurden, um diese nicht wiederholen zu müssen.

Der Einsatz von Cookies erfolgt außerdem, um die Aufrufe der Webseite zu statistischen Zwecken und zum Zwecke der Verbesserung des Angebotes zu analysieren. Diese Cookies ermöglichen es, bei einem erneuten Besuch automatisch zu erkennen, dass die Webseite bereits zuvor vom Besucher aufgerufen wurde. Hier erfolgt nach einer jeweils festgelegten Zeit eine automatische Löschung der Cookies.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die o. g. Zwecke zur Wahrung der berechtigten Interessen der Kanzlei nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt.

5. Ihre Rechte als betroffene Person

Soweit Ihre personenbezogenen Daten anlässlich des Besuchs unserer Webseite verarbeitet werden, stehen Ihnen als „betroffene Person“ im Sinne der DSGVO folgende Rechte zu:

5.1 Auskunft

Sie können von uns Auskunft darüber verlangen, ob personenbezogene Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden. Kein Auskunftsrecht besteht, wenn die Erteilung der begehrten Informationen gegen etwaige Verschwiegenheitspflichten verstoßen würde oder die Informationen aus sonstigen Gründen, insbesondere wegen eines überwiegenden berechtigten Interesses eines Dritten, geheim gehalten werden müssen. Hiervon abweichend kann eine Pflicht zur Erteilung der Auskunft bestehen, wenn insbesondere unter Berücksichtigung drohender Schäden Ihre Interessen gegenüber dem Geheimhaltungsinteresse überwiegen. Das Auskunftsrecht ist ferner ausgeschlossen, wenn die Daten nur deshalb gespeichert sind, weil sie aufgrund gesetzlicher oder satzungsmäßiger Aufbewahrungsfristen nicht gelöscht werden dürfen oder ausschließlich Zwecken der Datensicherung oder der Datenschutzkontrolle dienen, sofern die Auskunftserteilung einen unverhältnismäßig hohen Aufwand erfordern würde und die Verarbeitung zu anderen Zwecken durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ausgeschlossen ist. Sofern in Ihrem Fall das Auskunftsrecht nicht ausgeschlossen ist und Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, können Sie von uns Auskunft über folgende Informationen verlangen:

5.2 Berichtigung und Vervollständigung

Sofern Sie feststellen, dass uns unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen vorliegen, können Sie von uns die unverzügliche Berichtigung dieser unrichtigen Daten verlangen. Bei unvollständigen Sie betreffenden personenbezogenen Daten können sie die Vervollständigung verlangen.

5.3 Löschung

Sie haben ein Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), sofern die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung, des Rechts auf Information oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, erforderlich ist und einer der nachstehenden Gründe zutrifft:

Kein Anspruch auf Löschung besteht, wenn die Löschung im Falle rechtmäßiger nicht automatisierter Datenverarbeitung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich und Ihr Interesse an der Löschung gering ist. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung die Einschränkung der Verarbeitung.

5.4 Einschränkung der Verarbeitung

Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn einer der nachstehenden Gründe zutrifft:

Einschränkung der Verarbeitung bedeutet, dass die personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsan­sprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses verarbeitet werden. Bevor wir die Einschränkung aufheben, haben wir die Pflicht, Sie darüber zu unterrichten.

5.5 Datenübertragbarkeit

Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) oder Art. 9 Abs. 2 Buchst. a) DSGVO) oder auf einem Vertrag beruht, dessen Vertragspartei Sie sind und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Das Recht auf Datenübertragbarkeit beinhaltet in diesem Fall folgende Rechte, sofern hierdurch nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden: Sie können von uns verlangen, die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereit gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung unserseits zu übermitteln. Soweit technisch machbar, können Sie von uns verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

5.6 Widerspruch

Sofern die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e) DSGVO (Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt) oder auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO (berechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten) beruht, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Das gilt auch für ein auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e) oder Buchst. f) DSGVO gestütztes Profiling. Nach Ausübung des Widerspruchsrechts verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung einlegen. Das gilt auch für ein Profiling, das mit einer solchen Direktwerbung in Verbindung steht. Nach Ausübung dieses Widerspruchsrechts werden wir die betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für Zwecke der Direktwerbung verwenden.

Sie haben die Möglichkeit, den Widerspruch telefonisch, per E-Mail, per Telefax oder an unsere zu Beginn dieser Datenschutzerklärung aufgeführte Postadresse unserer Kanzlei formlos mitzuteilen.

5.7 Widerruf einer Einwilligung

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung kann telefonisch, per E-Mail, ggf. per Telefax oder an unsere Postadresse formlos mitgeteilt werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die aufgrund der Einwilligung bis zum Eingang des Widerrufs erfolgt ist, nicht berührt. Nach Eingang des Widerrufs wird die Datenverarbeitung, die ausschließlich auf Ihrer Einwilligung beruhte, eingestellt.

5.8 Beschwerde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist, können Sie Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einlegen, die für den Ort Ihres Aufenthaltes oder Arbeitsplatzes oder für den Ort des mutmaßlichen Verstoßes zuständig ist.

6. Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 25. Mai 2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen.